Google Panda-Update 4.1 ausgerollt

  • Published in SEO

Gute Inhalte werden besser gerankt

Am 26. September 2014 hat Google seinen Panda Algorithmus überarbeitet. Bei der Version 4.1 soll Content von niedriger Qualität besser erkannt werden und demzufolge schlechter gerankt werden. Entsprechende Informationen hatte Google-Mitarbeiter Pierre Far auf Google+ verkündet.

Ziel ist es, in den oberen Suchergebnissen eine größere Vielfalt an kleinen und mittelgroßen Seiten zu listen. Diese haben oft hochwertige Inhalte zu sehr speziellen Themen.

Google geht davon aus, dass regional zwischen drei und fünf Prozent der Suchanfragen von dem Update betroffen sind.

Tagged under: Google-Update
Logins

Hier kommen Sie direkt zu unseren Webdiensten: